“Lord Mayford” erreicht 4,5 Sterne bei Amazon

Einen Monat nach Erscheinen erreicht “Lord Mayford und die Expedition nach Ägypten” eine Bewertung von 4,5 Sternen bei Amazon.

Zu den Bewertungen gibt es fundierte und aussagekräftige Rezensionen, in denen die Leser zusammenfassen, was ihnen an Lord Mayford und seinem Buch gefallen hat:

Schmunzelnd folgte ich ihm Seite für Seite, erfreute mich an spritzigen Dialogen und der farbenfrohen Reisebeschreibung.

Leserrezension auf Amazon.de

Positiv wird auch Erzählstil und -perspektive dargestellt:

Mit scharfem Blick und trockenem Humor skizziert Lord Mayford seine Mitmenschen und das Leben eines Gentlemans.

Leserrezension auf Amazon.de

Das ist höchst schmeichelhaftes Feedback für eine Erzählung, die ihre Anfänge in einigen wenigen Szenen in einem Blog nahm. Mehrfach bereits haben Leser Interesse an einer Fortsetzung oder an einem längeren Werk bekundet:

Ich hätte gerne noch 300 Seiten weitergeschmökert!

Leserrezension auf Amazon.de

Die Vorbilder von und Einflüsse auf Alexander Nerá sind den kundigen Lesern nicht verborgen geblieben:

… just as if Jeeves and Wooster had got into a Karl-May-adventure novel

Leserrezension auf Amazon.de

Dies hat der Autor in einem Interview – zumindest teilweise – bestätigt.

Auch wenn Alexander Nerá mit geschichtlichen Fakten eher freizügig umgeht, zeigen sich auch historisch versierte Leser von den Charakteren angetan:

… gefiel mir besonders der historische Background der weiblichen “Heldin” Mrs. Starke, als emanzipierte, charakterstarke Frau ihrer Zeit.

Leserrezension auf Amazon.de

Immer wieder wird der treffende und schnörkellose Stil gelobt:

Knappe, aber präzise Erzählkunst.

Persönlicher Brief an den Autor

Der Verkaufsrang des Buchs bei Amazon.de ist aktuell 727 bei Satire (Bücher) und 9.526 in Belletristik – Action & Abenteuer.